Exkursion zur „Autosammlung Steim“ in Schramberg

Bei sonnigem Wetter trafen sich 11 Eisenbahnfreunde um gemeinsam nach Schramberg zufahren. Leider ist Schramberg mit den öffentlichen Verkehrmiteln nur schwer von Tuttlingen aus zu erreichen. Daher musste das Auto herhalten.

Auf dem Weg machten wir einen Zwischenstop an der Baustelle des ThyssenKrupp-Testturms. Beeindruckend.

In Schramberg-Sulgen angekommen parkten wir und liefen in einer einstündigen Wanderung bei strahlend blauem Himmel und tollen Ausblicken nach Schramberg. Zu unserem Ziel, die vier Museen, ging es durch den Park der Zeiten vorbei an der Villa Junghans. Bevor die Museen erkundet wurden, stärkten wir uns bei griechischer Küche.

Nun ging es in die vier Museen:
"ErfinderZeiten: Auto- und Uhrenmuseum", "Eisenbahnmuseum Schwarzwald", "Dieselmuseum", "Autosammlung Steim".
noch mehr beeindruckend. Einige von uns wurden in Ihre Kindertage versetzt.

Zurück zu den Autos ging es per Bus.

von Robert D.

[zurück zur Übersicht]