Mit gesenkten Köpfen... "next Level"

... sah man die 10 Teilnehmer vom Workshop "Fässer" meist am Tisch sitzen.

Los ging es am Morgen mit einer kurzen Einführung in das Thema bei Kaffee und Nußzopf.
Intensiv ging es weiter mit Kupferblech schneiden, walzen und falzen. Jeder war so intensv beschäftigt, das die Singvögel den meisten Lärm machten.
Als sich der Hunger zur Mittagszeit meldete, konnte sich die Ausbeute mit zwei, drei gut gelungenen Fässern in Spur 0 und Spur H0 sehen lassen.

Weiter ging es mit Blechlaternen treiben und Lackierarbeiten an Miniaturwerkbänken.

Und einen Wimpernschlag später neigte sich auch schon der Tag. Ein schöner gelungener Tag.
Auf ein NEUES.

von Matthias H.

[zurück zur Übersicht]