Probebetrieb 2017...

... unser Motto im diesjährigen Probebetrieb verband das Gestalten mit dem Fahren. Emsige Besander und Gärtner huschten über die Module und besserten "Sturmschäden" aus. Viel vom Rohbau konnte mit Untergründen wie Sand bedeckt werden. In künstlerischer Bedachheit ist gemischt und probiert worden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, so die Beteiligten.
Zum Ende kamm das Fahren auch nicht zu Kurz. Züge konnten neu programmiert und ausgieig getestet werden.

Die Ausstellungen können beginnen. Wir sind gerüstet.

von Robert D.

[zurück zur Übersicht]